Fridays@7, Wiener Konzerthaus

Details

Time: April 05, 2024 / 19:00 Uhr
Location: Wiener Konzerthaus
Event Type: Livekonzert
Organized By: Wiener Konzerthausgesellschaft
buy tickets

About Tour

Tango5 – Ein wilder trip nach Buenos Aires!

Waren Sie schon einmal auf einer Milonga? Wenn nicht, dann sollten Sie das auf jeden Fall einmal tun! Sie werden überrascht sein, was sich dort für eine fremde Welt auftut.

Eine „Milonga“ ist ein anderes Wort für einen Tanzball, nur wird auf ihm nur argentinischer Tango gespielt. Als Aufforderung den Tanzpartner nach drei oder vier Tango-Sets oder sogenannten „Tandas“ zu wechseln, dient die „Cortina“. Und in dieser „Cortina“ wird gespielt was immer dem Tango-DJ beliebt: Filmmusik, Bach, Vivaldi, ein Bossa Nova-Lied, ein Jazz-Standart. Nur tanzbar darf es nicht sein! Nach diesem Vorbild eines Tanzclubs aus Buenos Aires, gestaltet  Tango5 seine Programme.

Sie spielen „Tango Nuevo“-Nummern in der originalen Besetzung von Astor Piazzolla  und mixen es mit Eigenkompositionen und Werken, die jedes Mitglied ganz persönlich darstellt. Dies kann in die klassische Musikrichtung gehen oder noch weiter in das „Crossover“ hineinreichen.

Sophie Heinrich zum Beispiel liebt J.S.Bach  und spielt demnach z.B. die „Gavotte“ aus der E-Dur-Partita BWV 1006, Maria Radutu lässt Villa-Lobos`  Alma Brasileira , Chorus No 5 erklingen. Bei Miloš Todorovski, dem Akkordeonisten/Bandoneonisten des Quintetts, erklingt eine eigene Komposition von ihm, Andrea Wild ist nicht nur eine hervorragende Gitarristin, sondern besitzt auch eine wunderschöne Stimme…. Und lassen Sie sich überraschen, wie vielfältig einsetzbar ein Kontrabass sein kann, wenn es von Ivaylo Iordanov gespielt wird!

So werden Sie von „Tango5!“ nach Buenos Aires entführt, auf eine Milonga der besonderen Art und ihre Moderation führt das Publikum parkettsicher durch den Abend.

Seien Sie sich sicher, dass auch bei Latino- oder Tanzmuffeln Langeweile keine Chance hat!

Tango 5 sind:

Sophie Heinrich, Violine
Ivylo Iordanov, Kontrabass
Ignacio Giovanetti, E-Gitarre
Maria Radutu, Klavier
Miloš Todorovski, Bandoneon